Ecoliance zu Besuch beim H2BZ Netzwerk RLP e. V.

Das H2BZ Netzwerk fördert die in Rheinland-Pfalz und in anderen Bundesländern erworbene Kompetenz auf dem Gebiet des Wasserstoffs, der Brennstoffzelle und der anderen Energieträger. Es unterstützt u. a. Forschungsvorhaben, den Know-How-Transfer und die Öffentlichkeitsarbeit, um den Weg für diese neuen Technologien zu ebnen.

Bereits Anfang August haben sich Tamara Breitbach und Dr. Barbara Jörg mit Albert Jung, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kaisersesch und Vorsitzender des H2BZ Netzwerks Rheinland-Pfalz, sowie mit Lothar Schaden, kommissarischer Stabsstellenleiter, über die Möglichkeiten der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie im ländlichen Raum ausgetauscht.
Wasserstoff ist als weiterer alternativer Treibstoff aus der Fachdiskussion nicht mehr wegzudenken. Gerade, wenn es um Fragen zur Zwischenspeicherung von Überschussenergie aus Erneuerbaren Energien geht, ist Wasserstoff ein Speicher der Zukunft. Um genau dies in einem Modell zu testen, ist die Verbandsgemeinde Kaisersesch als einzige ländliche Gebietskörperschaft in Rheinland-Pfalz Gewinnerin im Ideenwettbewerb "Reallabore der Energiewende", die vom Bundeswirtschaftsministerium Anfang Juli prämiert worden sind.
Die Verbandsgemeinde geht mit dem H2BZ Netzwerk, das auch Mitglied in Ecoliance e. V. ist, neue, innovative Wege. Ziel ist es, den Überschussstrom aus der örtlichen Windenergie in einem Elektrolyseur zu Wasserstoff umzuwandeln. Dieser könnte zum Antrieb von Bussen genutzt werden, die der Verbandsgemeinde den Anschluss an die Kreisstadt Cochem sichern sollen, und zwar ohne weiteren CO2-Ausstoß.
Bürgermeister Jung meint: "Wir brauchen Lösungen für den Verkehr im ländlichen Raum. Und Wasserstoff kann dazu einen Beitrag leisten." Mit Ecoliance e. V. ist ein weiterer Austausch zum Thema geplant.

Ecoliance-Unternehmen gestalten die MINT-Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald plus mit

Ecoliance-Unternehmen gestalten die von drei rheinland-pfälzischen Ministerien geförderte...
Mehr lesen...

Umwelttechnik-Netzwerk Ecoliance tagt auf dem Umwelt-Campus

Umwelttechnik-Netzwerk Ecoliance tagt auf dem Umwelt-Campus Vorstand präsentiert Schwerpunkte,...
Mehr lesen...

30. Jahre Ingenieurgesellschaft Dr. Siekmann + Partner mbH

30. Jahre Ingenieurgesellschaft Dr. Siekmann + Partner mbH> 30 Jahre ist es nun her, dass sich -...
Mehr lesen...

Ecoliance zu Besuch beim H2BZ Netzwerk RLP e. V.

Ecoliance zu Besuch beim H2BZ Netzwerk RLP e. V. Das H2BZ Netzwerk fördert die in Rheinland-Pfalz...
Mehr lesen...

Ecoliance-Mitglied BIT-Control feiert 20-jähriges Firmenbestehen

Ecoliance-Mitglied BIT-Control feiert 20-jähriges Firmenbestehen BITControl GmbH blickt auf 20...
Mehr lesen...

Ecoliance in Brüssel auf der Veranstaltung "Klimaschutz in der Großregion voranbringen" vertreten

Ecoliance in Brüssel auf der Veranstaltung "Klimaschutz in der Großregion voranbringen" vertreten...
Mehr lesen...

Innovative Abwärmenutzung durch Wärmeverteilung über die Kanalisation

In dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) geförderten Forschungsprojekt...
Mehr lesen...

Ecoliance auf dem 22. Energietag Rheinland-Pfalz vertreten

Ecoliance auf dem 22. Energietag Rheinland-Pfalz vertreten Ecoliance e.V. hat den 22. Energietag...
Mehr lesen...

Hammann und Theurer arbeiten mit dem Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Kaiserslautern an der Digitalisierung in der Wasserversorgung

Hammann und Theurer arbeiten mit dem Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Kaiserslautern an der...
Mehr lesen...

Ecoliance e.V. startet Austausch mit Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen

Ecoliance e.V. startet Austausch mit Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen Gemeinsames Thema ist...
Mehr lesen...

Ecoliance zu Besuch beim Wirtschaftsbetrieb Mainz AöR

Ecoliance zu Besuch beim Wirtschaftsbetrieb Mainz AöR Das Konzept, die Vorstandssitzung immer bei...
Mehr lesen...

Die Begleitforschung stellt sich vor

Die Begleitforschung stellt sich vor Mit Mitteln des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung...
Mehr lesen...

Internationaler Clusteraustausch mit Japan

Hiroshima-Region informiert sich über Umwelttechnik-Netzwerk Ecoliance e.V. Bei sommerlichen...
Mehr lesen...

Lectures for Future

Der Zusammenschluss von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zu „Scientists for Future“ zur...
Mehr lesen...

Energiewende in der Abwasserwirtschaft

Company Mission verbindet grenzüberschreitend Unternehmen aus der Großregion Am 16. Mai 2019 hat...
Mehr lesen...

Ecoliance besucht Mitglied im Westerwald

Vorstand zeigt sich begeistert von Innovationskraft von AIRTEC MUEKU Kürzlich besuchte der...
Mehr lesen...

Starke Impulse für Ecoliance

Starke Impulse für Ecoliance Umwelttechnik-Netzwerk wählt neuen Vorstand Kürzlich haben die...
Mehr lesen...

Ecoliance Newsletter

Gerne halten wir Sie über Aktivisten und Veranstaltungen des Umwelttechniknetzwerks Ecoliance
Rheinland-Pfalz auf dem Laufenden. Melden Sie sich hierzu einfach zu unserem Newsletter an.