Ecoliance-Mitglied BIT-Control feiert 20-jähriges Firmenbestehen

BITControl GmbH blickt auf 20 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte zurück.
Was als kleines Ein-Mann-Start-Up im Wiesbadener Wohnzimmer begann, hat sich zu einem überregional bekannten Software- und Planungsbüro mit Sitz in der Eifel entwickelt.Brigitte Jegen und Norbert Meyer, die beiden Gesellschafter des Unternehmens sehen den Erfolg des Unternehmens in einem sehr kundennahen und zuverlässigen Service, einer hohen Flexibilität und dem besonderen Augenmerk auf die Qualifizierung der Mitarbeiter. So wird stets schnell reagiert, wenn sich die Anforderungen von Seiten des Kunden oder vom Markt ändern.
Zu seinen Geschäftspartnern hat BITControl eine vertrauensvolle und langfristige Beziehung aufgebaut. Die Kunden und Mitarbeiter der ersten Stunde sind immer noch dabei. Ohne die engagierten, interdisziplinär qualifizierten Mitarbeiter wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen.

20 Jahre - das ist ein Grund zu feiern.

Danke sagen wir allen Kunden, Mitarbeitern, Geschäftspartnern, der Familie und allen Wegbegleitern, die den Erfolg von BITControl ermöglicht haben. Unser Jubiläum feiern wir mit einem Dorffest am Standort Nattenheim und einer Veranstaltung im Rahmen des Eifler Abwassertages mit Fachvorträgen und Festessenim neu renovierten Hotel Eifler Hof in Kyllburg.

20 Jahre - Software, Leitsysteme und Fachplanung.

Die Kombination dieser Leistungen in einem Unternehmen ist eher ungewöhnlich. BITControl entwickelt branchenspezifische Software für die Planung und den Betrieb von Kläranlagen, die weltweit eingesetzt wird. In über 170 abwassertechnischen Anlagen, Wasserversorgungen und Biogasanlagen läuft das Leitsystem der Firma BITControl. Und die Erfahrungen aus dem Anlagenbetrieb lässt BITControl in die Ingenieurprojekte einfließen. Der Schwerpunkt ist hier die Optimierung von Kläranlagen mit dem Ziel, den Energieverbrauch zu senken und die Einleitung von Schadstoffen in die Gewässer zu minimieren. Auf diese Weise werden auf einer mittleren Kläranlage für 10.000 Einwohner jährlich mehr als 100 Tonnen CO2 eingespart.

20 Jahre - Verantwortung für die Umwelt und die Region.

Seit 20 Jahren engagieren sich die beiden Gesellschafter auch intern für den Klimaschutz. So ist auf dem Firmengelände eine PV-Anlage mit Batteriespeicher installiert, CO2-Emissionen werden kompensiert und Elektro-Diensträder angeboten.

Ecoliance-Unternehmen gestalten die MINT-Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald plus mit

Ecoliance-Unternehmen gestalten die von drei rheinland-pfälzischen Ministerien geförderte...
Mehr lesen...

Umwelttechnik-Netzwerk Ecoliance tagt auf dem Umwelt-Campus

Umwelttechnik-Netzwerk Ecoliance tagt auf dem Umwelt-Campus Vorstand präsentiert Schwerpunkte,...
Mehr lesen...

30. Jahre Ingenieurgesellschaft Dr. Siekmann + Partner mbH

30. Jahre Ingenieurgesellschaft Dr. Siekmann + Partner mbH> 30 Jahre ist es nun her, dass sich -...
Mehr lesen...

Ecoliance zu Besuch beim H2BZ Netzwerk RLP e. V.

Ecoliance zu Besuch beim H2BZ Netzwerk RLP e. V. Das H2BZ Netzwerk fördert die in Rheinland-Pfalz...
Mehr lesen...

Ecoliance-Mitglied BIT-Control feiert 20-jähriges Firmenbestehen

Ecoliance-Mitglied BIT-Control feiert 20-jähriges Firmenbestehen BITControl GmbH blickt auf 20...
Mehr lesen...

Ecoliance in Brüssel auf der Veranstaltung "Klimaschutz in der Großregion voranbringen" vertreten

Ecoliance in Brüssel auf der Veranstaltung "Klimaschutz in der Großregion voranbringen" vertreten...
Mehr lesen...

Innovative Abwärmenutzung durch Wärmeverteilung über die Kanalisation

In dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) geförderten Forschungsprojekt...
Mehr lesen...

Ecoliance auf dem 22. Energietag Rheinland-Pfalz vertreten

Ecoliance auf dem 22. Energietag Rheinland-Pfalz vertreten Ecoliance e.V. hat den 22. Energietag...
Mehr lesen...

Hammann und Theurer arbeiten mit dem Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Kaiserslautern an der Digitalisierung in der Wasserversorgung

Hammann und Theurer arbeiten mit dem Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Kaiserslautern an der...
Mehr lesen...

Ecoliance e.V. startet Austausch mit Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen

Ecoliance e.V. startet Austausch mit Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen Gemeinsames Thema ist...
Mehr lesen...

Ecoliance zu Besuch beim Wirtschaftsbetrieb Mainz AöR

Ecoliance zu Besuch beim Wirtschaftsbetrieb Mainz AöR Das Konzept, die Vorstandssitzung immer bei...
Mehr lesen...

Die Begleitforschung stellt sich vor

Die Begleitforschung stellt sich vor Mit Mitteln des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung...
Mehr lesen...

Internationaler Clusteraustausch mit Japan

Hiroshima-Region informiert sich über Umwelttechnik-Netzwerk Ecoliance e.V. Bei sommerlichen...
Mehr lesen...

Lectures for Future

Der Zusammenschluss von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zu „Scientists for Future“ zur...
Mehr lesen...

Energiewende in der Abwasserwirtschaft

Company Mission verbindet grenzüberschreitend Unternehmen aus der Großregion Am 16. Mai 2019 hat...
Mehr lesen...

Ecoliance besucht Mitglied im Westerwald

Vorstand zeigt sich begeistert von Innovationskraft von AIRTEC MUEKU Kürzlich besuchte der...
Mehr lesen...

Starke Impulse für Ecoliance

Starke Impulse für Ecoliance Umwelttechnik-Netzwerk wählt neuen Vorstand Kürzlich haben die...
Mehr lesen...

Ecoliance Newsletter

Gerne halten wir Sie über Aktivisten und Veranstaltungen des Umwelttechniknetzwerks Ecoliance
Rheinland-Pfalz auf dem Laufenden. Melden Sie sich hierzu einfach zu unserem Newsletter an.