Clusterstruktur


Ecoliance Rheinland Pfalz e.V. ist ein eingetragener Verein. Die Basis des Umwelttechniknetzwerks Ecoliance Rheinland Pfalz e.V. mit der Geschäftsstelle am Umwelt Campus Birkenfeld bilden seine Mitgliedsunternehmen.

Vorstand Ecoliance Rheinland Pfalz e. V.

Der Vorstand von Ecoliance Rheinland Pfalz e V ist verantwortlich für die Bestimmung der strategischen Ausrichtung des Vereins im Rahmen des Vereinszwecks. Er ist ehrenamtlich tätig und wird von der ordentlichen Mitgliederversammlung jeweils für die Dauer von 3 Jahren gewählt.

Er setzt sich aus folgenden Personen zusammen (von links nach rechts):







Beirat

Der Beirat hat die Aufgabe, den Vorstand zu beraten und zu unterstützen Dabei kann es sich um strategische, aktuelle oder technologische Fragestellungen handeln.

Dies kann auch Fragen umfassen, welche die Organisationsentwicklung des Vereins betreffen. Die Mitgliederversammlung wählt die Mitglieder des Beirats auf Vorschlag des Vorstands jeweils für die Dauer von mindestens einem und höchstens 2 Jahren.

Zum Beirat von Ecoliance Rheinland Pfalz e V gehören aktuell folgende Personen (von links nach rechts):

● Michael Hauer (Geschäftsführer Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH)

● Dr. Werner Theis (Rechtsanwalt KUNZ Rechtsanwälte Partnerschaft mbB)

● Prof. Dr. Norbert Kuhn (Professor für Softwaretechnik und Informationssysteme am Umwelt-Campus Birkenfeld)

● Werner Zimmermann (Geschäftsführer Rhenocoll e.K.)

● Heinz Flick (Geschäftsführer DVGW Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V. - Landesgruppe Rheinland-Pfalz)

Weitere Beiratsmitglieder, die nicht auf dem Bild sind:

● Katrin Eder (Staatssekretärin im Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität des Landes Rheinland-Pfalz)

● Dr. Dieter-Heinz Hellmann (Vorsitzender des Vorstands der KSB Stiftung)

● Prof. Dr. Gottfried Jung (Honorarprofessor am Umwelt-Campus-Birkenfeld)

Ecoliance Newsletter

Gerne halten wir Sie über Aktivitäten und Veranstaltungen des Umwelttechniknetzwerks Ecoliance
Rheinland-Pfalz auf dem Laufenden. Melden Sie sich hierzu einfach zu unserem Newsletter an.